Leros Karte

Landkarte von Leros insel

Leros liegt zwischen Patmos und Kalymnos in die Dodekanes. Leros Hauptstadt ist Platanos, dass in den letzten Jahren mit Agia Marina im Norden und Panteli im Süden vereinigt wurde, auf beiden Seiten  des Hügels Apitiki wo die Burg der Jungfrau Maria stedt. Krithoni und Alina sind nur wenige Kilometer entfernt von Agia Marina und sie sind die beliebtesten Touristenzentren mit vielen Hotels. Panteli ist das malerische Fischerdorf auf der Insel mit einem gut organisierten Strand, Fischerboote und mehrere Tavernen und Cafés sowie mehrere Zimmer und Selbstversorger Unterkünfte. Vromolithos neben Panteli, hat einen guten Strand und einige Hotels und Apartments. Weitere Orte auf der Insel ist Xerokampos im Süden, mit einem schönen Strand, von hier aus mit dem Boot nach Kalymnos gehen kann. Gourna auf der Westseite der Insel hat einen riesigen Sandstrand. Die Gebiete im Norden, wo der Flughafen von Leros ist, incldes Partheni und Plefouti mit einem schönen Strand mit Kieseln und schattenspendenden Bäumen.

Leros hat einen Flughafen, der täglich die Insel mit Athen die Hauptstadt Griechenlands verbindet. Leros Insel hat auch tägliche Verbindungen von Fähren und Schnellboote nach Piräus und die meisten der griechischen Inseln des Dodekanes wie Patmos, Kalymnos, Lipsi, Samos, Kos, Rhodos, Symi und Nisyros. Wir hoffen, dass du bald, dass kleine Paradies in der Ägäis zu besuchen, die Insel der Göttin der Jagd Diana. Leros hat aus dem Tourismus wurden bis Anfang der 70er Jahre vernachlässigt. Die letzten 30 Jahre aber die Europäer am meisten Italiener, Skandinavier, Deutsche, Französisch und Briten hat entdeckt, dass kleine Paradies, das eine besondere Schönheit, die nur schwer auf andere Inseln zu finden ist, hat. Leros ist eine grüne Insel im Gegensatz zu den meisten der Dodekanes oder Kykladen, dass die meisten dort Inseln steinig und trocken sind. Sie können sehen, offensichtlich die Differenz als die Fähre in die Bucht von Laki oder wenn Sie mit dem Tragflügelboot aus Kalymnos Leros, wie die Natur Veränderungen bei der Annäherung Leros mit einem Panoramablick auf die Buchten von Vromolithos und Panteli und dann in den Hafen von Agia Marina an der Bucht von Alinda. Kleine Hügel aus Eukalyptus, Pinien und Tamarisken bedeckt, kleine Strände auf kleine Buchten versteckt, eine Oase für Touristen, die etwas anderes als das typische touristische Inseln wie Rhodos, Kos, Korfu, Mykonos oder der Vulkaninsel und einzigartigste aller will Santorini. Leros und seine Menschen haben es lokale Charakter von der unberührten Pauschalreise Tourismus gehalten.

Leros seit auf english

KARTE VON LEROS

leros

 
in2greece