Paros Karte

Landkarte von Paros insel

Paros ist eine der meistbesuchten Inseln der Kykladen wie Mykonos und Santorin. Paros befindet sich Südlich von Mykonos und in der Nähe der Insel Naxos. Der Hauptort und Hafen von Paros ist Parikia an der Westküste, während die zweitgrößte Stadt der Insel ist Naoussa im östlichen Teil der Insel.

Die Inselbewohner sind gastfreundlich Insulaner sind beschäftigt mit Tourismus, Fischerei und Landwirtschaft. Paros wurde bewohnt seit Anfang den prähistorischen Zeiten, in der Geschichte Griechenlands bestanden haben, hier Minoer, Arkaden, Athener, Makedonier, Römer, Byzantiner, Venezianer und Türken, wie in den meisten Inseln von die Kyklanden. Paros mit den Kykladen waren unter den ersten inseln von Griechenland, die nach der Revolution von 1821 befreit wurden. In der Nähe von Naoussa ist Kolimbithres ein herrlichen Strand mit goldenem Sand.

In Parikia ist die berühmte byzantinische Kirche dem Hundert Toren eine der berühmtesten Kirchen in der Kykladen, und die Ruinen einer venezianischen Burg aus dem 8. Jahrhundert. Es lohnt sich, das Archäologische Museum von Paros mit wichtigen Artefakte aus der Kykladen-Zeitraum, der klassischen griechischen und römischen Zeit und der venezianischen Burg in Parikia. Eines der bekanntesten Klöster der Insel ist die Longovarda und das Kloster von Christus in der Nähe des Schmetterling Tal eine weitere Attraktion der Insel. Der fünfzehnte August, hat die Insel eine Menge Leute wegen der Fest von Jungfrau Maria

 
In den kleinen Straßen von Naoussa und Parikia, findet der Besucher alle Arten von Geschäften, Gaststätten, Cafés, Bars und Läden mit Souvenirs und griechischen Kunst. Das Nachtleben ist auch lebhaft mit einer Vielzahl von Geschäften und Bars mit griechischer und internationaler Musik. Paros hat viele fruchtbare Täler und herrliche Sandstrände und kristallklares Wasser, Häuser im typischen Kykladen-Architektur erbaut und eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur.

Die Insel hat gute Straßen und Verkehr und ein Flughafen. Im Sommer gibt es täglich zahlreiche Fähren von Piräus und anderen Inseln der Kykladen und Dodekanes. Zu den berühmtesten Stränden der Insel Paros ist der Strand von goldenen Küste, ideal zum Windsurfen, der Strand in der Nähe von Naoussa Kolimbithres, Piso Livadi und vieles mehr. 

KARTE VON PAROS

paros carte
in2greece