Andros Karte

Landkarte von Andros insel

Andros ist Die zweitgrößte Insel der Kykladen und liegt zwischen Euböa im westen und Tinos in suden, seiner Hauptstadt ist die Chora von Andros und hafen ist Gavrion mit vielen Fährverbindungen von Rafina.

Das Gebiet ist gebirgig in der Mitte, während in die Küsteist Tiefland. Die höchsten Berge sind Petalo (994 m), Kouvara (975 m), Gerakones (760 m), Rachi (950 m) und Ag.Saranda (714 m). An der Küste gebildet vielen Buchten, und es gibt einen Naturhafen, Gavrio, im nordwestlichen Teil und das kleinere hafen von Batsi. Im Süden liegt die enge Kanal das trennt Andros von Tinos.

Die Wirtschaft der Insel stützt sich auf landwirtschaftliche Erzeugnisse, Schifffahrt und Tourismus. Es gibt große Flächen mit Zitrusfrüchten, Oliven, Maulbeeren, Trauben, Feigen, Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Getreide usw. angebaut
Der Untergrund ist reich an Manganerz, Eisen und Nickel. Aber die wichtigsten wirtschaftlichen Quelle ist die Schifffahrt, Andros ist die Heimat einiger der größten Reeder von Griechenland .
Die gesamte Insel, sondern vor allem die Hauptstadt Andros, Hat eine helle Ägäisches Farbe und bietet dem Besucher viele Naturschönheiten. Von archäologischer Sicht ist interessant Paleopoli, Menites ua.

Für die frühere Geschichte von Andros gibt es fast keine definiert Grenzen zwischen Mythos und Geschichte . Sein Name kommt von Andros, Sohn von Evrymachow und Kreouss. Seine ersten Bewohner waren die Pelagen nach dem kamen die Karen und die Ionen.

KARTE VON ANDROS

andros

 
in2greece