Chalkidiki Karte

Landkarte von Chalkidiki insel

Chalkidiki ist Halbinsel von von Zentralmakedonien mit einer Fläche , etwa 4.000 q. Km. die Mehrheit gehört zur Chalkidiki Präfektur. Im Norden grenzt mit
Thessaloniki. Während im Süden, Ost-und Westküste mit der Ägäis. Im Süden führt drei Halbinseln: Kassandra im Westen, Sithonia in der Mitte und Athos im Osten.
Zwischen den drei Halbinseln bildeten zwei Buchten die Kassandra und Athos oder Siggitikos. Im Westen gebildet die Thermaikos bucht und im westen der bucht Golf von Ierissos.

Zwei längliche Seen Trennung Chalkidiki vom Rest der Mazedonien Mazedonien Volvi und Koronia oder Lagadas.


Die Chalkidiki Präfektur hat eine Fläche 2945 Mi km und einer Bevölkerung von 93.653 Einwohnern.Es ist die dichtesten besiedelte Landkreis in Mazedonien nach der Präfektur Grevena.Die Hauptstadt ist Polygyros (4501 Einwohner). Die anderen zwanzig, einige größere Siedlungen, sind Moudania, Ormylia, Ierissos, Nea Fokea, Arnea, Galatista Usw.
Bemerkenswert ist die Bodenschätze der Region. Die wichtigsten Mineral ist Magnesit. Auch ausgebeutet Mangansulfid Mineralien besonders Eisen, Kupfer, usw.
Das Klima ist mild in den Küstengebieten, sondern auch innerhalb der Halbinsel. Die Wirtschaft des Landkreises ist Landwirtschaft, Ausbeutung von Bodenschätzen und Tourismus.

Die erste Besiedlung der Halbinsel begann im 8 Jahrhundert v. Chr. mit der Gründung der griechischen Kolonisten aus Chalkis und Eretria.
Gefolgt von der Gründung weiterer Kolonien von Korinth, Andros und Athen. Im 4. Jahrhundert die Mazedonier Könige gebaut Kassandria und Antigoneia.In 480 v. Chr. Die meisten Städte von Chalkidiki unterjocht zu Xerxes, als er von dort weitergeleitet während seiner Kampagne im südlichen Griechenland.

Nach dem Persische Kriege die meisten Städte von Chalkidiki verbunden mit der Athener Allianz. Während des Peloponnesischen Krieges viele Städte war mit die Spartaner. Im 423 v. Chr. Die Athener hatten nur die Halbinsel von Pallene. Nach dem Peloponnesischen Krieg bildeten die Städte von Chalkidiki ein bund von Staaten, alle Mitglieder haben gemeinsame Gesetze, und alle sind Bürger dieses Staates. Die Öffentlichkeit geprägt Silbermünzen. Dieses Allianz endet in 379 v. Chr. Nach der Eroberung aus Philipp II Chalkidiki nicht mehr zeigt eine bemerkenswerte Geschichte. Chalkidique Carte

KARTE VON CHALKIDIKI

karte von chalkidiki

chalcidique
in2greece